Aktuelle Presseinformationen

Imre Kónya

Imre Kónya

Internationaler Adalbert-Preis 2017
für Imre Kónya (Budapest)

Der Preis wird am 10. Juni 2017 an den früheren ungarischen Innenminister Dr. Imre Konya überreicht werden. Weitere Einzelheiten zu der Verleihungsfeier werden in den den nächsten Wochen bekannt gegeben.

Der Preisträger war nach seinem Abschluss an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Eötvös Lórand Universität als Rechtsanwalt tätig und gründete 1988 das Unabhängige Juristenforum, dessen Leiter er 1989 wurde. Er moderierte in dieser Funktion die Sitzungen des Oppositionellen Runden Tisches und gab 1989 deren politische Absichtserklärung ab. Hieraus resultierten die Verhandlungen zur Modifizierung der Ungarischen Verfassung.

 

 

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier:

Pressemitteilung 06.12.2016 Deutsch

Pressemitteilung 06.12.2016 Polnisch

Pressemitteilung 06.12.2016 Slowakisch

Pressemitteilung 06.12.2016 Tschechisch

Pressemitteilung 06.12.2016 Ungarisch