Laudatio_havel

Laudatio

big_6260466_0_146-200  
Laudatio
von
Kurt Biedenkopf
Ministerpräsident des Freistaats Sachsen
  Meine Herren Staatspräsidenten, Eminenz, Exzellenzen, Herr Dickel, hochverehrte Festversammlung, "Ich glaube an die Macht der Wahrheit und des guten Willens als Hauptquelle unseres gegenseitigen Verstehens." Mit diesem Bekenntnis beschloss Václav Havel am 17. Februar 1995 eine Rede zum deutsch-tschechischen Verhältnis im Carolinum zu Prag. Zu Beginn dieser Rede sagte er: "Man wird unsere Zeit einmal als die Zeit einer großen geschichtlichen Wende, eher eines Umbruchs ansehen." Es ist eine Zeit, in der eine neue internationale Ordnung mühsam zur Welt kommt, in der viele Staaten aufs Neue ihren Charakter, ihre Identität und ihren Platz im internationalen Geschehen suchen, in der auf unserer Erde sogar eine Suche nach einem neuen Geist im Zusammenleben der Menschen, Völker und Kulturen und ganzen Zivilisationskreisen vonstatten geht...   Vollständige Rede (pdf)   zurück                                                                                                                                                       weiter